Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90

Innenraumluft Analyse - jetzt Raumluft testen

Hier können Sie den passenden Raumlufttest kaufen. Sie erhalten damit die professionelle und unkomplizierte Möglichkeit die eigene Innenraumluft zu analysieren. Je nach Analysepaket werden Wohngifte, VOC, Pestizide, PCP, PCB, PAK, Formaldehyd, Schimmel, Asbest oder viele weitere Schadstoffe untersucht.

unabhängige Probenahme durch Sie selbst
Test-Kit inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung
übersichtliches Analysergebnis

Innenraumluft Analyse - jetzt Raumluft testen

Hier können Sie den passenden Raumlufttest kaufen. Sie erhalten damit die professionelle und unkomplizierte Möglichkeit die eigene Innenraumluft zu analysieren. Je nach Analysepaket werden Wohngifte, VOC, Pestizide, PCP, PCB, PAK, Formaldehyd, Schimmel, Asbest oder viele weitere Schadstoffe untersucht.

unabhängige Probenahme durch Sie selbst
Test-Kit inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitung
übersichtliches Analysergebnis

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wohnung Raumluftest Komplett
Wohnung Raumluftest Komplett
Worum geht es bei unserem Produkt „Wohnung Raumlufttest Komplett“? Mit diesem Raumlufttest erhalten Sie unser umfangreichstes Produkt zum Thema Raumluftmessung im Wohnraum. Dieser Raumlufttest ist ideal für Sie, wenn sie noch keinen...
397,00 €
Wohnung Raumluftmessung Plus
Wohnung Raumluftmessung Plus
Um was geht es bei unserer „Wohnung Raumluftmessung Plus“? Bei dieser Luftanalyse geht es darum die Raumluft in Ihrer Wohnung auf Schadstoffe zu kontrollieren. Das Produkt „Wohnung Raumluftmessung Plus“ bietet Ihnen gleich zwei...
289,00 €
Wohnung Raumluftanalyse Premium
Wohnung Raumluftanalyse Premium
Um was geht es bei unserer „Wohnung Raumluftanalyse Premium“? Bei unserer Raumluftanalyse geht es darum, die im Wohnraum potentiell enthaltenen, leichtflüchtigen organischen Verbindungen zu analysieren. Erhöhte Schadstoffwerte können zu...
158,00 €
Standard Premium Kinderzimmerlufttest
Standard Premium Kinderzimmerlufttest
Worum geht es bei diesem Lufttest Kinderzimmer Standard Premium? Dieser Lufttest analysiert Ihre Kinderzimmerluft auf leichtflüchtige organische Substanzen. Die Auswahl der gewählten untersuchten Parameter erfolgt nach Empfehlungen des...
158,00 €
Holzschutzmittel Analyse aus dem Prüflabor
Holzschutzmittel Analyse aus dem Prüflabor
Worum geht es bei unserer "Holzschutzmittel Analyse"? Mit dieser Holzschutzmittel Analyse können Sie eine Staub- oder Materialprobe* auf schwerflüchtige organische Verbindungen untersuchen lassen. Hierzu zählen Holzschutzmittel sowie PCB...
149,00 €
Kinderzimmer Raumluftanalyse (Standard)
Kinderzimmer Raumluftanalyse (Standard)
Überprüfen Sie Ihr Kinderzimmer mithilfe der Raumluftanalyse auf Schadstoffe. In Deutschland nehmen chronische Krankheiten und auch Allergien bei Kindern immer mehr zu. Im Verdacht steht die Qualität der Innenraumluft. Die Kinderzimmer...
139,00 €
Wohnraumanalyse (Standard)
Wohnraumanalyse (Standard)
Diese Wohngiftanalyse untersucht auf über 47 flüchtige organische Verbindungen. Der Check auf Wohngifte ist dann notwendig, wenn der Verdacht auf giftige Substanzen durch Einrichtungsgegenstände oder Baumaterialien besteht....
139,00 €
Lufttest Büro Standard
Lufttest Büro Standard
Der Lufttest Büro Standard untersucht die Büroräume auf leichtflüchtige Schadstoffe (VOC). Die Test-Ergebnisse helfen, die Ursachensuche nach typischen Bürobeschwerden zu unterstützen. Die Raumluftmessung ist speziell für das Büro...
118,00 €
Farbe & Lack Test
Farbe & Lack Test
Worum geht es bei unserem Farb & Lack Test? In Innenräumen steigt häufig die Schadstoffkonzentration nach dem Gebrauch von Farben oder Lacken an. Der Farben und Lacke Test ermittelt spezielle, in der Innenraumluft befindliche Stoffe, die...
99,00 €
Formaldehyd-Test
Formaldehyd-Test
Um was geht´s bei unserem Formaldehydtest? Mit dem Formaldehyd-Test können Sie die Raumluft auf das giftige Gas Formaldehyd überprüfen. Formaldehyd gilt als krankheitserregend (z.B. Krebs) und kann häufig in Innenräumen vorkommen...
69,00 €
Asbest Analyse
Asbest Analyse
Mit dem Asbest Test kann Asbest in einer Material- oder Staubprobe durch das Labor nachgewiesen werden. Dies verschafft Klarheit und macht die Planung weiterer Maßnahmen einfacher.Von einer Belastung mit Asbest sind auch heute noch viele...
69,00 €
Schimmeltest Passiv
Schimmeltest Passiv
Dieser Schimmeltest ist besonders für Personen geeignet, die einen versteckten Schimmelbefall ihrer Wohnung vermuten. Dieser äußert sich z.B. durch modrigen Geruch oder Probleme mit der Gesundheit. Mithilfe eines Passivsammlers kann die...
59,00 €
1 von 2

Schritt: Analysepaket auswählen und bestellen
 Schritt: Proben nehmen und ins Prüflabor senden
Schritt: Analyseergebnis erhalten

Warum die Innenraumluft analysieren?

Eine Analyse der Innenraumluft kann ein wertvoller Beitrag zur Gesundheit sein – wir erklären Ihnen, warum.

Luft ist das wichtigste Lebensmittel des Menschen, ohne das er nur wenige Minuten überleben kann. Auf unsere Gesundheit und unser Wohlempfinden hat nicht nur das Vorhandensein von Luft allein, sondern vielmehr auch deren Qualität großen Einfluss. Leider ist die Luft – besonders in Innenräumen – oft nicht so rein, wie sie sein sollte. Dies wird jedoch meistens von den sich darin aufhaltenden Personen gar nicht bemerkt, da die Verunreinigungen nicht so einfach wahrgenommen werden können. Wird die Innenraumluft analysiert, treten oftmals erhöhte Schadstoffwerte zutage, die unter Umständen ein bedenkliches Ausmaß annehmen können. 
Schadstoffe, die über die Atemluft in den Körper gelangen, wirken sehr unterschiedlich und in Abhängigkeit der Menge und des Stoffgemischs. Mögliche, durch Luftschadstoffe ausgelöste Beschwerden und Krankheiten sind u.a.:

  • Schleimhautreizungen der Nase, Augen und des Rachenraumes,
  • neurotoxische Störungen wie z.B. Kopfschmerzen, Schwindel, Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen,
  • Organschäden von z.B. Leber, Nieren, Lunge, Knochenmark,
  • Krebs und verändertes Erbgut,
  • Irritationen der Haut,
  • Allergie- und Infektanfälligkeit,
  • unangenehme Geruchs- und Geschmackswahrnehmungen.

 

Tritt Unwohlsein in gewissen Räumen oder Gebäuden auf, kann dies auf eine zu hohe Belastung mit Schadstoffen hinweisen. In diesem Fall ist es anzuraten, eine Analyse der Innenraumluft durchzuführen, um Gewissheit darüber zu erlangen, ob ein weiteres Handeln nötig ist.

Analyse der Innenraumluft auf leichtflüchtige Schadstoffe

In der Außen-, aber auch in der Innenraumluft finden sich ganz unterschiedliche Stoffe, mit denen wir ständig in Kontakt kommen. Viele von ihnen spielen bei der Analyse eine Rolle, da sie in gewissen Mengen negativ auf die menschliche Gesundheit wirken können. Vereinfacht gesprochen, können die Schadstoffe in zwei unterschiedliche Gruppen eingeteilt werden – leichtflüchtige und schwerflüchtige. Leichtflüchtige Stoffe, die auch als flüchtige organische Verbindungen oder Volatile Organic Compounds (VOC) bezeichnet werden, kommen gas- oder dampfförmig in der Luft vor. Teilweise haben Sie einen natürlichen Ursprung, gefährlich werden sie meist aber erst dann, wenn sie aus Gebrauchsgegenständen des Alltagsbedarfs ausgasen und sich in der Raumluft ansammeln. So können beispielsweise im Kinderzimmern Gifte aus Möbeln oder Wandfarben ausgasen und so in die Raumluft gelangen. Relevante leichtflüchtige Stoffe, die in der Innenraumluft analysiert werden können, stammen z.B. aus den Stoffgruppen Alkane, Ester, Alkohole, Kohlenwasserstoffe, Terpene. Diese gelangen häufig über Farben, Lacke und Kleber, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, aber auch Kunststoffe und Holz in die Luft. Ebenso kann Formaldehyd in der Innenraumluft vorkommen. Ursachen für Formaldehyd sind vielfältig (Desinfektionsmittel, Möbel, ....).In einer Formaldehyd Untersuchung kann die Konzentration in der Luft ermittelt werden.

Innenraumluft auf schwerflüchtige Stoffe analysieren

Auch eine Analyse auf schwerflüchtige Gase in der Innenraumluft kann unter Umständen sinnvoll sein. Diese Stoffe unterscheiden sich von den leichtflüchtigen dadurch, dass sie über einen längeren Zeitraum, oft über Jahre und Jahrzehnte, in die Raumluft übergehen. Daher sind bei der Analyse auf schwerflüchtige Gase in der Innenraumluft auch Stoffe relevant, die mittlerweile verboten, aber in der Vergangenheit in Einrichtungsgegenständen verarbeitet wurden. Aber auch heute noch werden u.a. in Kunststoffen, Klebern, Bodenbelägen, Dichtungsmassen und Elektrogeräten kritische Substanzen eingesetzt. Insgesamt spielen bei der Analyse auf schwerflüchtige Verbindungen in der Innenraumluft Pestizide, Weichmacher (Phthalate), polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), polychlorierte Biphenyle (PCB) und Flammschutzmittel eine Rolle. 
Die Chemikalien sind dafür bekannt, dass sie sich an Staub, aber auch an Wohntextilien wie z.B. Gardinen festsetzen und von dort immer wieder in die Raumluft gelangen.
Bei schwerflüchtigen Stoffen gibt es meist keine akuten Symptome, da sie in der Regel erst bei längerer Einwirkzeit die Gesundheit beeinträchtigen.

Innenraumluftanalyse auch auf Asbest und Schimmel möglich

Neben leicht- und schwerflüchtigen Verbindungen kann die Innenraumluft auch auf Asbestfasern und Schimmelpilzsporen analysiert werden.
Asbest wurde wegen seiner unverwüstlichen Eigenschaften lange Jahre als Baumaterial geschätzt. Es wurde häufig in Fassadenplatten, Blumenkästen, Rohren, Dach- und Bodenabdeckungen sowie im Brandschutz verwendet. Sind die Platten unversehrt, geht in der Regel keine Gefahr von ihnen aus. Kritisch wird es erst dann, wenn durch Verwitterung, Beschädigung oder Zerfall die Oberfläche zerstört wird und Asbestfasern in die Atemluft gelangen. Diese sind äußerst lungengängig und können erwiesenermaßen schwere Schäden in der Lunge (Asbestose) verursachen. Mit einer Asbest Analyse des Hausstaubs kann herausgefunden werden, ob sich Asbestfasern in der Innenraumluft befinden, da diese sich im Staub ansammeln. Der Asbest Test geht unkompliziert und kann schnell Klarheit verschaffen.
Auch Schimmelpilzsporen können unter Umständen unangenehme gesundheitliche Beschwerden auslösen. Dies geschieht aufgrund der Mykotoxine (Schimmelpilzgifte), die in den Sporen mancher Arten enthalten sind. Schimmelpilzbefall bildet sich bei ausreichend hoher Luftfeuchtigkeit meist hinter Schränken, an Fensterrahmen oder in Zimmerecken. Auch ein nicht-sichtbarer Befall ist möglich – hier ist ein modriger Geruch ein erstes Anzeichen für Handlungsbedarf. In diesem Fall kann mithilfe eines Passivsammlers, der im verdächtigten Raum aufgehängt wird, herausgefunden werden, ob sich auffällig viele Schimmelpilzsporen in der Raumluft befinden.
Sowohl Schimmelpilzsporen als auch Asbestfasern können in der Luft vom Menschen nicht wahrgenommen werden. Nur durch eine Analyse der Innenraumluft kann herausgefunden werden, ob sich erhöhte Konzentrationen im Raum befinden. Ein Verdacht sollte in beiden Fällen nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da sich im schlimmsten Fall schwere gesundheitliche Schäden daraus ergeben können.

Raumlufttest kaufen

Auf diesen Seiten können Sie Raumlufttests kaufen, mithilfe derer die Luft in Innenräumen auf Luftschadstoffe hin analysiert werden kann. Dabei bieten wir Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Analysepakete, damit Sie für Ihre Bedürfnisse das Richtige finden. Nachdem Sie den von Ihnen gewünschten Raumlufttest gekauft haben, geht Ihnen postalisch ein Test-Kit zu. Die für die Analyse benötigte Probenahme nehmen Sie dann bequem zu Hause selbst vor. Die Art und Weise der Probenahme unterscheidet sich je nach Analysepaket. Es liegen jedoch immer alle für die Probenahme nötigen Utensilien dem Test-Kit bei. Eine Anleitung führt Sie durch die Probenahme, sodass keinerlei Vorkenntnisse dafür vorhanden sein müssen.
Im Kaufpreis des Raumlufttests ist die Analyse Ihrer Innenraumluft im spezialisierten Labor bereits inbegriffen. Durch die Untersuchung Ihrer Probe im Labor, erhalten Sie eine aussagekräftige und professionelle Auswertung. 
Wenn Sie sich dafür entschieden haben, einen Raumlufttest zu kaufen, ist dies online, telefonisch, per E-Mail oder Fax möglich. Bei Rückfragen helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der Analysepakete benötigen, Fragen zur Durchführung der Probenahme haben oder Ihnen etwas im Ergebnisbericht unklar ist.
Bitte beachten Sie, dass unsere Beratung nicht den Gang zum Arzt ersetzen kann und wir gesundheitliche Fragestellungen nur bedingt beantworten können. Wenden Sie sich daher im Zweifelsfall auch an einen Umweltmediziner oder Toxikologen. 
Die Analyse der Innenraumluft im Labor kann jedoch die Suche nach der Ursache von Beschwerden deutlich vereinfachen und gibt auch erste Hinweise auf mögliche Emissionsquellen.