Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
Lufttest Büro Plus

Lufttest Büro Plus

289,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 67797
  • Vorteile

    • hochwertige Produkte
    • sicheres Einkaufen
    • schneller Versand

Der Lufttest Büro Plus besteht aus zwei unterschiedlichen Einzelanalysen, die zum einen auf leichtflüchtige organische Verbindungen untersuchen (z.B. in Lösungs- und Reinigungsmitteln vorhanden) und zum anderen auf schwerflüchte Luftgifte, die beispielsweise aus Textilien und Holz, Teppich- und Parkettklebern ausgasen.

 

Warum den Lufttest Büro Plus durchführen?

Um ein optimales Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu gewährleisten, ist eine Schadstofffreie Büroluft unabkömmlich. Da auch Büroarbeitsplätze nicht ausgenommen von einer Schadstoffbelastung sind, empfiehlt sich vor allem bei einem konkreten Verdacht einen Lufttest im Büro durchzuführen.ihre Vorteile

Durch elektronische Geräte, Zigarettenrauch, Reinigungsmittel und Baustoffe beispielsweise können Schadstoffe in die Büroluft gelangen und gesundheitliche Beschwerden hervorrufen. Mögliche gesundheitliche Beschwerden sind beispielsweise: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel aber auch neurologische Störungen oder Organschädigungen.

Mit dem Lufttest Büro Plus können Sie den Raum sowohl auf leichtflüchtige als auch auf schwerflüchtige Stoffe untersuchen und so eine Vielzahl an möglichen Schadstoffen, die in der Luft vorkommen können, mit dem Kauf eines Pakets abdecken. Mit dem Lufttest Büro Plus erhalten Sie ein umfangreiches Bild über die Luftqualität im Büro und können mithilfe des Ergebnisses schneller eine gesunde Raumluft wiederherstellen.

Welche Parameter untersucht der Lufttest Büro Plus?

Der Lufttest Büro Plus besteht aus den Einzelanalysen „Lufttest Büro Standard Premium“ und „Analyse Pestizide & PCB“.

Zum einen werden ca. 70 leichtflüchtige organische Verbindungen analysiert. Diese gehören zu den Stoffgruppen Aldehyde, gesättigte und ungesättigte aliphatische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, halogenierte aromatische Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Ester, halogenierte aliphatische und halogenierte aromatische Kohlenwasserstoffe, Ketone, Ether und Terpene.

Außerdem wird im Rahmen des Lufttest Büro Plus die Summe aller gemessenen Verbindungen (Total Volatile Organic Compounds = TVOC) ermittelt und bewertet.

Folgende leichtflüchtige organische Verbindungen werden untersucht:

n-Hexan, n-Heptan, n-Octan, n-Nonan, n-Decan, Undecan, Dodecan, Tridecan, Tetradecan, Pentadecan, Hexadecan, 2-Methylpentan, 3-Methylpentan, Methylcyclopentan, Cyclohexan, Methylcyclohexan, 2,2,4-Trimethylpentan, 1-Octen, 1-Decen, 4-Phenylcyclohexen, Benzol, Toluol, o-Xylol, m-Xylol, p-Xylol, 1,2,3-Trimethylbenzol, 1,2,4-Trimethylbenzol, 1,3,5-Trimethylbenzol, Ethylbenzol, Styrol, 2-Ethyltoluol, 3-Ethyltoluol, 4-Ethyltoluol, n-Propylbenzol, alpha-Pinen, beta-Pinen, Limonen, 3-Caren, 1,1,1-Trichlorethan, Trichlorethen, Tetrachlorethen, 1,4-Dichlorbenzol, 2-Propanol, 1-Butanol, 2-Ethyl-1-hexanol, Ethylacetat, i-Propylacetat, n-Butylacetat, 2-Ethoxyethylacetat, TXIB, Butanal, Pentanal, Hexanal, Nonanal, Benzaldehyd, 2-Butanon, 4-Methyl-2-pentanon, Cyclohexanon, Acetophenon, 2-Methoxyethanol, 2-Ethoxyethanol, 2-Butoxyethanol, 1-Methoxy-2-propanol, 2-Butoxyethoxyethanol, 2-Pentylfuran, Tetrahydrofuran

Im Bereich der schwerflüchtigen Verbindungen werden im Rahmen des Lufttests Büro Plus ca. 50 Schadstoffe untersucht. Diese gehören folgenden Stoffgruppen: polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Chloraromaten, polychlorierte Biphenyle (PBC), chloraliphatische Verbindungen, Dicyclopentadien-Pestizide, Pyrethroide und Phosphorsäureester.

 Diese Einzelstoffe werden untersucht:

1,2,3-Trichlorbenzol, 1,3,5-Trichlorbenzol, 1,2,4-Trichlorbenzol, Aldrin, Dieldrin, Endrin, Heptachlor, Heptachlorepoxid, Benzo(a)pyren, Benzo(b)fluoranthen, Benzo(k)fluoranthen, Benzo(ghi)perylen, Fluoranthen, Indeno(1,2,3-c,d)pyren, Hexachlorbenzol, Pentachlorbenzol, Pentachlornitrobenzol, Pentachlorphenol, Methoxychlor, Tris(2-chlorethyl)phosphat, PCB 28, PCB 52, PCB 101, PCB 138, PCB 153, PCB 180, 1,2,3,4-Tetrachlorbenzol, 1,2,3,5-Tetrachlorbenzol, 1,2,4,5-Tetrachlorbenzol, a-Hexachlorcyclohexan, b-Hexachlorcyclohexan, g-Hexachlorcyclohexan (Lindan), d-Hexachlorcyclohexan, e-Hexachlorhexan, trans-Permethrin, cis-Permethrin, 4,4'-DDT, 2,4'-DDT, 4,4'-DDE, 2,4'-DDE, 4,4'-DDD, 2,4'-DDD, a-Endosulfan, b-Endosulfan

 

Das beinhaltet das Analyse-Kit des Lufttests Büro Plus:

Der Lufttest Büro Plus besteht aus zwei Einzelanalysen, die wir zum Paketpreis anbieten. Das Paket beinhaltet ein Test-Kit mit:

1 TENAX-Sammlerröhrchen in Schutztüte

  • 1 Raumluftpumpe
  • 1 Anleitung
  • 1 Erfassungsbogen
  • 1 etikettierter Karton

Ein weiteres Test-Kit liegt ebenfalls bei und enthält

  • 1 Röhrchen zum Einfüllen der Probe
  • 1 Anleitung
  • 1 Erfassungsbogen
  • 1 etikettierter Karton

Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

 

In nur drei kinderleichten Schritten zum Ergebnis:

Schritt 1:schnelle Lieferung

Damit Sie direkt loslegen können, wird unser Lufttest-Kit innerhalb kürzester Zeit bequem zu Ihnen nach Hause geschickt.

Schritt 2:Luftprobe

Sie führen hierfür den einfachen und kurzen Test durch, indem Sie einfach eine Luftprobe entnehmen und diese mit Hilfe unserer praktischen Rücksendebox direkt an unser deutsches Qualitätslabor senden. Das Labor führt nun anhand Ihrer Luftprobe eine Luftanalyse durch.

Schritt 3:Ergebnis

Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie das Ergebnis. Auf einen Blick können Sie nun sehen, ob eine Belastung durch Schadstoffe vorliegt.

Sie haben trotzdem noch Fragen zum Ergebnis? - Kein Problem!

Unser Serviceteam steht Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zu Verfügung!

 

Das beinhaltet das Ergebnis Ihres Lufttests Büro Plus

Diese Analyse überzeugt durch Ihr hervorragendes Preis-Leitung-Verhältnis. Die Luftprobe ist kinderleicht zu nehmen und das Analyseergebnis ist so aufbereitet, dass es auch von Laien verstanden werden kann.  Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass das Analyseergebnis nicht verständlich auf erarbeitet sein könnte, da wir mithilfe von graphischer Darstellung und kurzen Erklärungstexten ein optimales Ergebnis liefern wollen.

behördenunabhängigZusätzlich zur Messung der Einzelparameter wird auch die Summe aller Einzelstoffe (Total Volatile Organic Compounds =  TVOC) ermittelt.  Diese ist nach Vorgaben des Umweltbundesamtes wesentlich für die Beurteilung der Lufthygiene in Innenräumen.

Die Bewertung Ihrer Probe im Hinblick auf schwerflüchtige organische Verbindungen erfolgt mithilfe von laborintern erhobenen Vegleichsdaten. Auch hier werden die in auffälliger Konzentration gefundenen Stoffe kurz erläutert.

Der Lufttest Büro Plus verhilft Ihnen zu einem Überblick über die wichtigsten Schadstoffwerte im Bereich der leicht- und schwerflüchtigen Verbindungen.

 

Leihbedingungen der Raumluftpumpe

Für die Luftprobe wird eine elektrische Raumluftpumpe und ein Sammler benötigt. Diese werden Ihnen postalisch zugesandt und leihweise für 10 Tage ab Erhalt des Test-Kits zur Verfügung gestellt. Die Leihgebühr für diesen Zeitraum ist bereits im Kaufpreis enthalten. Bitte führen Sie die Probenahme für eine optimale Haltbarkeit in diesem Zeitraum durch und senden Sie die Pumpe mit dem Set und Ihrer Luftprobe (Sammler) in unser Labor. Wird die Pumpe nicht fristgerecht zurückgeschickt, kann eine weitere Gebühr anfallen (siehe AGB).

*Bitte beachten Sie, dass die Analyse einer Materialprobe nur eine Aussage darüber zulässt, ob ein Material schwerflüchtige Substanzen enthält. Die Einschätzung der Messwerte erfolgt hier aufgrund fehlender Vergleichswerte anhand der Werte für Staubproben. Die Untersuchung einer Materialprobe lässt keine Rückschlüsse darüber zu, ob und in welcher Menge sich schwerflüchtige Substanzen in der Raumluft bzw. dem Hausstaub befinden. Die Analyse einer Materialprobe eignet sich jedoch besonders dazu, herauszufinden, ob ein bestimmtes Material als Quelle für schwerflüchtige Stoffe in der Raumluft/dem Staub in Frage kommt.Die Analysen sind für die Eigenkontrolle konzipiert. Eine gerichtliche oder behördliche Verwendbarkeit der Analyseergebnisse kann nicht garantiert werden, da u.a. die Probennahme durch den Kunden selbst erfolgt. Für diese Untersuchungen ist eine Probenahme durch einen Gutachter erforderlich.