Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
Milbenallergie Test, amerik. Hausstaubmilbe „Der f1“ (Innenraum)

Milbenallergie Test, amerik. Hausstaubmilbe „Der f1“ (Innenraum)

139,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 22218
  • Vorteile

    • hochwertige Produkte
    • sicheres Einkaufen
    • schneller Versand

Worum geht es bei diesem Milbenallergietest?laboranalyse-vorteileeUpAbkOMWIQUV

Die amerikanische Hausstaubmilbe gehört in Deutschland zu den häufigsten Milben. Das Hauptallergen „Der f1“ kann für Allergiker zu gesundheitlichen Problemen führen. Mit diesen Milbenallergie Test für die Raumluft messen Sie den Allergengehalt in der Luft. Zum Schutze Ihrer Gesundheit können Sie Ihr Probenahmeset direkt online ordern, um Ihren Innenraum auf den Prüfstand zu stellen

.

Hausstauballergie Test – amerikanische Hausstaubmilbe

In Deutschland gehören die amerikanische und europäische Hausstaubmilbe zu den häufigsten Milben in Innenräumen, die durch deren Allergene bei der „Hausstauballergie“ zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können. Dieser Milbenallergie Test prüft speziell den Innenraum auf das Hauptallergen der amerikanischen Hausstaubmilbe: „Der f1“.

Wissen Sie noch nicht, ob Sie auf dieses Allergen oder andere allergisch reagieren? Dann wählen Sie als Untersuchungsprogramm den „Milbentest Erweitert“. Bei diesem werden die Majorallergene Der f1 sowie Der p1 untersucht (also die amerikanische sowie die europäische Hausstaubmilbe).

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung das Probenahme-Set unseres Milbenallergie Tests (Test auf die Allergene in der Raumluft) zugestellt. Anhand einer Staubprobe, die Sie von Matratzen, Teppichen entnehmen können, können wir im Labor die Untersuchung starten.

  • Sie wissen bereits, dass Sie eine Hausstauballergie haben: bringen Sie durch diesen Test in Erfahrung, ob Ihr Innenraum stark mit den Allergenen belastet ist.
  • Sie wissen noch nicht, ob Sie unter einer Hausstauballergie leiden: Sie testen Ihren Innenraum mit diesem Test. Sofern wir eine Erhöhung feststellen und Sie unter bestimmten Symptomen leiden, empfehlen wir Ihnen den Gang zum Arzt, um eine Milbenallergie bei Ihnen zu testen.

 

Was erhalten Sie bei diesem „Hausstauballergie Test“?

Unsere Untersuchung im Labor ist kein herkömmlicher Schnelltest, sondern eine moderne und hochwertige Analyse im Fachlabor. Sie erhalten demnach zuverlässige Ergebnisse, die Ihren Allergengehalt aufweisen. Neben den Ergebnissen und unserem Fazit erhalten Sie zusätzlich die Referenzwerte in einer praktischen Tabelle – dies bietet Ihnen den Überblick über Ihre Messergebnisse und eine verständliche Einordnung in 3 Risikobereiche: gering, signifikant und hoch.

Kurz und knapp: Sie erhalten durch unseren Milbenallergie Test die Analyse des Hauptallergens der amerikanischen Hausstaubmilbe (Der f1) in Ihrer Staubprobe.

  • Nachweis antigener/allergener Hausstaubmilbenproteine inkl. „Der f1“ Dermatophagoides farinae mittels Immunoassay-Verfahren (ELISA).

 

So geht der Hausstauballergie Test auf „Der f1“:

Schritt 1:LA24_002_Icon_V02_07RVIZUjNeor8EB

Online bei Laboranalyse24 hier direkt bestellen: Sie erhalten mit Ihrer Bestellung alles, was Sie für die Durchführung der Probenahme benötigen.

Schritt 2:LA24_002_Icon_V02_15m1v3gIKKGzkRt

Staubprobe im Innenraum nehmen: Mithilfe des Kollektor-Systems können Sie mit Ihrem Staubsauger kinderleicht die Probe nehmen. Sie saugen von Ihrer Matratze oder auch Teppich etwa vier große Tellerbereiche ab.

Schritt 3:LA24_002_Icon_V02_07RVIZUjNeor8EB

Probe zu uns senden: Senden Sie nach der Probenahme Ihre Hausstaubprobe an uns.

Schritt 4:LA24_002_Icon_V02_21

Ergebnis erhalten: Sie erhalten Ihren individuellen Prüfbericht zugestellt.

 

Sie haben trotzdem noch Fragen zum Ergebnis? - Kein Problem!

Unser Serviceteam steht Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zu Verfügung!

 

 

Seriöse Laboranalyse auf Allergene von Milben:

Die Laborergebnisse aus der Milbenanalyse Ihres Hausstaubes stellen keine Bewertung der Gesamtsituation dar, sondern liefern Informationen zur eingeschickten Probe. Neben dem Allergengehalt in der Umgebung sind weitere Faktoren bei der Gesamtbeurteilung heranzuziehen (Krankengeschichte, früherer Kontakt zu den Allergenen, etc.).

Was können Sie gegen die Milbenallergie tun?

Im Fokus sollte die Minimierung der Milben im Innenraum stehen. Hierfür können kurzfristige Maßnahmen, wie Reinigung helfen. Für eine nachhaltige Lösung sollten die Lebensbedingungen der Hausstaubmilben verschlechtert werden. Vor und nach den Maßnahmen kann unsere Milbenanalyse helfen, die Kontrolle anzuzeigen, ob die Verringerung Erfolg hatte.

Daher:

  • Weisen Sie mit dieser Staubuntersuchung (unseren Milbenallergie Test) die Menge an dem Majorallergen der amerikanischen Hausstaubmilbe nach.
  • Töten Sie die Milben durch gründliches Waschen ab: Ziel mind. 1 Stunde bei 60 °C oder auch für längere Zeit (ca. 5 h) bei -20°C
  • Weitere allgemeine Minimierung der Milben/Milbenallergene durch regelmäßiges Säubern, feucht wischen, Teppiche entfernen
  • Versuchenden Kontakt mit den Allergenen bei einer Hausstauballergie zu vermeiden
  • Möchten Sie die Majorallergene der amerikanischen und der europäischen Hausstaubmilbe testen? Dann hilft Ihnen unser Milbentest Erweitert weiter.