Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
Bodenanalyse Nährstoffe

Bodenanalyse Nährstoffe

49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 67215
  • Vorteile

    • hochwertige Produkte
    • sicheres Einkaufen
    • schneller Versand
Diese Bodenuntersuchung misst die Bodennährstoffe in einer von Ihnen eingeschickten Probe.... mehr
Diese Bodenuntersuchung misst die Bodennährstoffe in einer von Ihnen eingeschickten Probe. Die Auswertung aus dem Labor beinhaltet eine kurze, individuelle Düngeempfehlung,sodass Sie Ihre Beete optimal auf die Gartensaison vorbereiten und vorhandene Missstände im Nährstoffangebot beheben können.

Wozu die Bodenanalyse auf Nährstoffe?

boden-naehrstoffe

Nicht jeder Boden ist optimal mit Nährstoffen versorgt. Es kann gemessen werden, dass durch unterschiedliche Faktoren der Gehalt an Bodennährstoffen abnehmen kann. Dies geschieht z.B. durch Pflanzen, die dem Boden Nährstoffe entziehen. Bodenuntersuchungen haben auch gezeigt, dass angelieferte Erde oftmals nicht so viele Nährstoffe enthält, wie wünschenswert wäre.

Damit Pflanzen gesund wachsen können und zufriedenstellende Erträge liefern, ist die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wie Magnesium und Phosphor notwendig. Wenn diese Nährstoffe optimal vorhanden sind, ist der Grundstein für eine erfolgreiche Gartenarbeit gelegt. Weder eine Mangel- noch eine Überversorgung sind anzustreben. Eine Mangelversorgung an Nährstoffen macht die Pflanzen anfälliger für Krankheiten und kann zu Kümmerwuchs führen. Eine Überversorgung kann so genannte Überschusserscheinungen bei den Gewächsen auslösen.

Folgende Symptome an Pflanzen können auf einemangelhafte Nährstoffversorgung hinweisen und eine Bodennährstoffanalyse nötig machen:

➨ Verfärbungen der Blätter bzw. Bildung von Flecken und Punkten auf und unter den Blättern
➨ Verfärbungen der Blätter bzw. Bildung von Flecken und Punkten auf und unter den Blättern
➨ schwache Triebe
➨ Entstehung von Rissen und Wunden an der Frucht
➨ Blätter vertrocknen oder verkrüppeln

Eine Analyse des Gartenbodens auf Nährstoffe ist besonders im Frühjahr oder Herbst sinnvoll, bevor die Pflanzen ins Beet gesetzt werden. Mit dem Wissen über die Nährstoffversorgung Ihres Bodens können Sie die Auswahl der Gewächse anpassen oder Sie bereiten Ihren Boden auf die Bedürfnisse der Pflanzen vor.vorteil

Was untersucht die Bodenanalyse Nährstoffe?

Für das optimale Pflanzenwachstum sollten unterschiedliche Stoffe in entsprechenden Mengen im Boden enthalten sein. Bei der Bodennährstoffanalyse wird Ihre Bodenprobe auf die wichtigsten Nährstoffe untersucht, die für gesunde Pflanzen nötig sind. Dazu gehören die Stoffe Bodenart, Humusgehalt, Magnesium, Kalium, Phosphor, Kupfer, Molybdän, Zink, Bor, Eisen, pH-Wert. Alle diese Nährstoffe spielen eine bestimmte Rolle bei der Pflanzenernährung und wirken oftmals auch wechselseitig zueinander.

Außerdem werden in der Bodenuntersuchung auch der ph-Wert des Bodens sowie die Bodenart und Humusklasse bestimmt. Die Ermittlung des ph-Werts bei der Bodenanalyse ist besonders wichtig, da einige Nährstoffe nur bei einem optimalen Säuregrad verfügbar sind.

Die Informationen über Bodenart und Humusklasse kann Ihnen helfen, die passenden Pflanzen für Ihren Garten auszuwählen.

Das Set zur Bodenanalyse Nährstoffe beinhaltet:
  • Anleitung: Die anschauliche Anleitung führt Sie durch die Probenahme.
  • Entnahmebeutel: Füllen Sie die Bodenprobe aus Ihrem Garten in diesen Beutel.
  • Erfassungsbogen: Füllen Sie diesen Fragebogen bitte vollständig aus, damit Ihre Probe im Labor Ihnen zugeordnet werden kann.
  • Test-Kit: Schicken Sie mit der bereits adressierten Box Ihre Bodenprobe ins Labor.
  • Die Kosten der Bodenuntersuchung im Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

 

Schnell Bodennährstoffe messen – so einfach geht‘s

Schritt 1:schnelle Lieferung

Damit Sie direkt loslegen können, wird unser Bodenanalyse-Kit innerhalb kürzester Zeit bequem zu Ihnen nach Hause geschickt. Im Test-Kit sind alle wichtigen Utensilien sowie eine einfache Anleitung zur Durchführung der Bodenanalyse enthalten.

Schritt 2:Labor

Sie führen den einfachen und kurzen Test durch, indem Sie einfach eine Bodenrprobe entnehmen und diese mit Hilfe unserer praktischen Rücksendebox direkt an unser deutsches Qualitätslabor senden. Das Labor führt nun Ihren Nährstoffanalyse durch.

Schritt 3:Ergebnis

Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie das Ergebnis. Auf einen Blick können Sie nun sehen, wie die Nähstoffversorgung Ihres Bodens ausfällt.

 

Sie haben trotzdem noch Fragen zum Ergebnis? - Kein Problem!

Unser Serviceteam steht Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zu Verfügung!

Was beinhaltet das Ergebnis der Bodenuntersuchung?

Die Auswertungen unserer Bodenuntersuchungen sind ausführlich und übersichtlich aufbereitet.

Das bedeutet, dass die Werte der Bodennährstoffe, die im Labor gemessen wurden, im Ergebnisbericht Ihrer Bodenanalyse textlich sowie grafisch aufbereitet sind. Auf einen Blick können Sie erkennen, ob die Versorgung mit dem jeweiligen Nährstoff in Ihrer Bodenprobe im Optimum liegt oder nicht. Außerdem erhalten Sie am Ende der Auswertung auf Basis der Bodennährstoffanalyse eine kurze, individuelle Düngeempfehlung, in der die Bodenart und die Humusklasse bestimmt und Tipps zur Düngung gegeben werden.
Mit der Bodenanalyse Nährstoffe erhalten Sie einen raschen und leicht verständlichen Überblick über die Nährstoffversorgung Ihres Gartens mit einer persönlichen Düngeempfehlung aus dem Labor.

Bodenanalyse auf Nährstoffe im Labor

EigenkontrolleDie Messung der Bodennährstoffe in Ihrer Probe erfolgt im spezialisierten Labor, das über ein geprüftes Qualitätsmanagement-System verfügt. Dadurch gewährleisten wir eine seriöse Analyse durch ausgebildetes Personal an modernen Geräten.


Bitte beachten Sie: Unsere Bodentests liefern Ihnen aussagekräftige Ergebnisse für nicht untersuchungspflichtige Bodenproben und finden Verwendung im Privatbereich, Landschaftsbau sowie auch im Hobbygärtnerbereich. Der Einsatz unserer Bodenanalysen im Rahmen von landwirtschaftlichen Zwecken und Zielsetzungen ist nicht vorgesehen, da sie für Eigenkontroll-Untersuchungen optimiert sind.