Wasserleitung Test (Rohrleitung) - Laboranalyse24.de
Wasserleitung Test (Rohrleitung) Vergrößern

Wasserleitung Test (Rohrleitung)

Wasserleitungen können über die Jahre marode werden. Korrosion findet nahezu in jeder Rohrleitung statt. Lochfraß oder auch Rohrbrüche können die Folge sein. Der Wasserleitung Test testet Ihr Leitungswasser u.a. auf korrosionshinweisende Inhaltsstoffe. Relevante Parameter, die insbesondere durch Wasserrohre ins Leitungswasser abgegeben werden, sind in diesem Analysepaket für Sie zusammengefasst.

Mehr Infos

67212

Lieferzeit: 2-3 Werktage

48,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Warum das Leitungswasser (Wasserrohr) testen?

Das Leitungswasser wird nur selten bis gar nicht in Wohnhäusern überprüft. Oftmals gelangen durch chemische Reaktionen zwischen Rohrleitungsmaterial und Leitungswasser Schwermetalle ins Wasser (vor allem bei stagnierendem Wasser). Diese toxischen Schwermetalle können die Gesundheit erheblich belasten:

  • Wasserleitung aus Kupfer kann Ursache für Schwermetallbelastungen sein. Insbesondere für Kleinkinder ist dies ein Risiko. In Folge von Kupfer-induzierten Leberschäden bei Babys gab es in Deutschland einige Todesfälle.

  • Blei führt bei Kindern zur Gefährdung der geistigen Entwicklung.

  • Nickel birgt ein allergenes Potenzial. Ist dauerhaft eine zu hohe Menge an Nickel im Leitungswasser, können gesundheitliche Beeinträchtigungen die Folge sein.

Neben gesundheitlichen Auswirkungen können erhöhte Werte auch für technische Anlagen Probleme bergen. Eisen (Rost) führt zu unschönen Flecken und Ablagerungen. Wasserleitungen und andere Gerätschaften können nachteilig beeinflusst werden. Ihre Wasserprobe verrät bereits einige Informationen über Ihre Wasserleitung. Der Wasserleitung Test geht schnell und wird im akkreditierten Labor durchgeführt. Bringen Sie über die Laboranalyse von Ihrem Leitungswasser mehr über eine mögliche Korrosion vom Wasserohr und über mögliche Quellen für gesundheitliche Beeinträchtigungen in Erfahrung.

 

Korrosion vom Wasserrohr und gesundheitliches Risiko

Der Wasserversorger achtet in seinem Verantwortungsbereich auf die Qualität des Trinkwassers. Regelmäßige Laboranalysen gehören hier zur Tagesordnung. Jedoch liegt der Verantwortungsbereich im eigenen Haus nicht mehr beim Wasserversorger! Demnach führt der Wasserversorger in den jeweiligen Häusern in der Regel keine Laboranalysen mehr durch.

Über Laboranalyse24 haben Sie die Möglichkeit unabhängig und eigenständig Ihr Wasser durch eine professionelle Laboranalyse untersuchen zu lassen und die Untersuchungslücke zu schließen.“

Mit dem Wissen, dass das eigene Haus mitsamt der Wasserleitungen einer der häufigsten Gründe für Verunreinigungen im Leitungswasser ist, wird der Wasserleitung Test eine durchzuführende Notwendigkeit. Zum Schutze der Gesundheit und der Wasserleitungen (Korrosion) raten Experten zur regelmäßigen Kontrolle der Rohrleitung durch die Laboranalyse.

 

Der Rohrleitung Test beinhaltet:

  • Hilfreiche Anleitung zur Probenahme vom Leitungswasser

  • Steriles und geeignetes Probegefäß

  • Protokollbogen zur Identifikation Ihrer Probe im Prüflabor

  • Praktische Test-Box für den Probenversand ins Labor (bereits etikettiert)

  • Die Laboranalyse vom Leitungswasser ist bereits im Preis enthalten!

 

Schnell zum Test-Ergebnis mit dem Test für die Wasserleitung:

Sie wählen das Analyse-Paket „Wasserleitung Test“ aus und legen es in den Warenkorb. Anschließen können Sie weitere Analysen auswählen und bei Bedarf in den Warenkorb legen. Wenn Sie sich für den Wasserleitung Test entschieden haben, können Sie nun zur Kasse gehen. Die Kasse befindet sich rechts oben im Onlineshop. Folgen Sie nun den weiteren Schritten zur Bestellung der Laboranalyse.

Ihre Bestellung wird in der Regel innerhalb von 24 h (werktags) bearbeitet. In nur kurzer Zeit erhalten Sie somit Ihren Test für die Rohrleitung zugestellt. Sie können die Probe entnehmen, wann und wo Sie möchten. Eine Anleitung zur Durchführung der Probenahme liegt dem Test-Set bei. Ihre Wasserprobe bringen Sie dann noch zu einem Versandunternehmen Ihrer Wahl und senden es mithilfe der adressierten Rücksendebox in das Prüflabor. Im Labor wird Ihre Wasserprobe auf die Indikatoren für eine mögliche Korrosion der Wasserrohre überprüft.

 

Es werden folgende Parameter im Wasserleitung Test analysiert:

  • Aluminium

  • Blei

  • Chrom

  • Eisen

  • Kupfer

  • Nickel

  • Zink

 

Was beinhaltet das Ergebnis der Laboranalyse vom Leitungswasser?

Nach Durchführung der Laboranalyse im Prüflabor erhalten Sie Ihr Ergebnis vorzugsweise via E-Mail oder postalisch zugestellt. Das Messergebnis von Ihrem Leitungswasser wird für Sie grafisch aufbereitet. Sie sehen so übersichtlich und schnell Ihren Messwert und die analysierte Menge. Zusätzlich erhalten Sie zu jedem untersuchten Parameter einen Erläuterungstext. Sie erhalten keine unverständlichen Tabellen mit bloßen Zahlen (für Fach-Chemiker) wie es bei vielen Prüflaboratorien der Fall ist. Wir sind auf Privatanwender, die Ihr Wasser wie die Profis analysieren lassen möchten, eingestellt und spezialisiert. Damit Sie einen guten Überblick über Ihre Wasserqualität erhalten, stellen wir Ihre Messerergebnisse den Grenzwerten der deutschen Trinkwasserverordnung und den Richtwerten der WHO gegenüber (wenn vorhanden).

Laboranalyse Leitungswasser

Laboranalyse Leitungswasser

Die Laboranalyse spricht für höchste Qualität und Seriosität. Sie erhalten ein genaues Messergebnis, welches vom Labor freigegeben wird. Bei der Probenannahme wird Ihre Wasserprobe vom Wasserleitung Test IT-seitig erfasst und mittels hochmoderner Geräte und qualifiziertem Personal analysiert. „Die Werte der Kationen werden mittels optischer ICP-Spektrometrie nach EN ISO 11885, die der Anionen mittels Ionenchromatographie nach EN ISO 10304-1 ermittelt“. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Laboranalyse von Leitungswasser und unsere optimierten Prozesse und gewonnenen Synergien können wir Ihnen diesen Rohrleitung Test zu einem niedrigen und fairen Preis anbieten. Sie haben somit die Möglichkeit Ihr Wasser wie die Profis testen lassen zu können.

 

Bitte beachten Sie: Die Analysen sind für die Eigenkontrolle konzipiert. Eine gerichtliche oder behördliche Verwendbarkeit der Analyseergebnisse kann nicht garantiert werden, da u.a. die Probennahme durch den Kunden selbst erfolgt. Für diese Untersuchungen ist eine Probenahme durch einen geschulten, unabhängigen Probenehmer erforderlich. Benötigen Sie einen Probenehmer? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

Stufe 
Heike aus Leipzig
06.03.2015

Toll. Danke.

Danke, beim nächsten Test kauf ich wieder hier.

Stufe 
Karl B.
04.02.2015

Schwermetalle werden überprüft

Wie man es gewohnt ist von Laboranalyse24 ist die Testdurchführung und das Ergebnis sehr gut verständlich und leicht.
In diesem Test werden spezielle Schwermetalle überprüft, die von der Wasserleitung ins Wasser gelangen können.

Stufe 
H. Becker
24.11.2014

Test auf Blei

Wir mussten mehr oder weniger unser Wasser auf Blei untersuchen lassen und haben daher gleich das große Rohrleitungspaket genommen. Hat alles gut geklappt. Gerne wieder.

Kundenkommentar verfassen !

Kundenkommentar verfassen

Wasserleitung Test (Rohrleitung)

Wasserleitung Test (Rohrleitung)

Wasserleitungen können über die Jahre marode werden. Korrosion findet nahezu in jeder Rohrleitung statt. Lochfraß oder auch Rohrbrüche können die Folge sein. Der Wasserleitung Test testet Ihr Leitungswasser u.a. auf korrosionshinweisende Inhaltsstoffe. Relevante Parameter, die insbesondere durch Wasserrohre ins Leitungswasser abgegeben werden, sind in diesem Analysepaket für Sie zusammengefasst.

Kundenkommentar verfassen

Path: > > > Wasserleitung Test (Rohrleitung)

Suche

Kontaktieren Sie uns

Wir sind montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr für Sie erreichbar.

Telefon-Nr.0711 21953694

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Zahlen? Schnell, sicher, unkompliziert!


Paypal

Zahlung per Paypal

Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Rechnung

Zahlung per Rechnung

Umweltanalyse Labor



Umweltanalysen



Zustellung durch:
Laboranalyse Schnelltest




„Ich empfehle die Laboranalyse auf Leitungswasser unbedingt!“


Bei Schwangeren, Kindern und Säuglingen ist höchste Achtsamkeit geboten. Toxische Schwermetalle im Wasser wie Blei oder Kupfer können in hoher Konzentration erhebliche Auswirkung auf das Wohlbefinden haben. Vorsorglich sollte das Leitungswasser auf chemische Inhaltsstoffe überprüft werden. Das Paket „Wasserleitung Test“ wurde speziell für die Überprüfung der Rohrleitungen durch das Wasser konzipiert. Bei dieser hohen Analysequalität und dem günstigen Preis kann die Leitungswasser-Laboranalyse nur angeraten werden.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat längst festgestellt, dass „Kupferrohre nicht für alle Trinkwasserinstallationen geeignet sind“ (Quelle: http://www.bfr.bund.de). Ebenso konstatiert das Umweltbundesamt: „Wird der Blei-Grenzwert in einer Leitung überschritten, kann das Gesundheitsamt den Wasserversorger oder den Vermieter verpflichten, die Ursache der Überschreitung zu beseitigen.“ (Quelle: Umweltbundesamt)

Der Grenzwert für Blei wurde über die Jahre schrittweise gesenkt und liegt nun bei 0,01 mg/l. Die Laboranalyse des Leitungswassers liefert hier die notwendigen Werte, die in der Eigenkontrolle ermittelt werden können. Die Analyse entspricht vollumfänglich der Analyse, wie es die professionellen Probenehmer und Labore durchführen würden. Die Probenahme findet durch Sie selbst statt – dies ist u.a. auch der Grund, warum die Ergebnisse nicht fürs Amt geeignet sind.

„Schnell und einfach zum Ergebnis und Korrosion vom Wasserrohr ermitteln“

Erhöhte Schwermetallwerte können einen Hinweis auf Korrosion der Rohrleitungen geben. Die Wasseranalyse vom Leitungswasser ermittelt die hierfür relevanten Parameter. Praktisch in einem Test-Paket zusammengefasst kann man mithilfe einer Wasserprobe bis zu sieben wichtige Schwermetalle testen lassen.

Der Wasserleitung Test stellt die Alternative für Mieter, Vermieter und Eigentümer dar, das Leitungswasser unabhängig von Behörden und Wasserversorgern überprüfen zu lassen.

Die 3 Schritte nach Erhalt des Test-Sets für den Wasserleitung Test:

1. Wasserprobe nehmen

2. Wasserprobe versenden

3. Analyse-Ergebnis erhalten